Rund um den Lauf

Seit 15 Jahren wird der firmenlauf in hannover mit dem Motto des „Fun Runs“ veranstaltet. Über die Jahre wechselte die Location sowie die Strecke. In den letzten drei Jahren fand der hannover firmenlauf beim Hannover Congress Centrum (HCC) statt. Vor drei Jahren liefen die Teilnehmer und Teilnehmerinnen noch um das HCC selbst, während die neue Strecke in den folgenden Jahren durch die Eilenriede führte und im Stadtpark des HCCs endete. Nach dem Durchlaufen der „Siegergasse“ erhielten alle Läufer und Läuferinnen ein kostenloses Bier, Wasser oder Apfelschorle, um sich zu stärken. 

Keyfacts zu den vergangenen firmenläufen

  • Location: Hannover Congress Centrum, Theodor-Heuss-Platz 1-3 (30175) Hannover
  • Start: Kleefelderstraße beim Rosencafé 
  • Ziel: Stadtpark des HCCs 
  • Parkmöglichkeiten: Parkhaus des HCCs (kostenpflichtig), Anfahrt mit Bus und Bahn empfohlen
  • Startunterlagenausgabe: entweder eine Woche vorher zu bestimmten Zeiten oder ab 15 Uhr am Veranstaltungstag
  • Duschen, Umkleiden und Toiletten vorhanden

 

Meldegebühren/Teilnahmebedingungen

In den letzten Jahren haben wir zeitlich gestaffelte Meldegebühren eingeführt. Die frühzeitige Anmeldung spart bares Geld und gibt uns dafür Planungssicherheit für neue Ideen. Nachmeldungen weiterer Team Mitglieder sind jederzeit möglich, werden aber zu den dann geltenden Meldegebühren abgerechnet. 

Einige Krankenkassen bieten präventive Bonus Programme an, bei denen ein Teilnehmer des firmenlaufes Sachprämien (steuerfrei) oder eine Bonuszahlung  erhalten kann. Fragt bei eurer Krankenkasse nach, wie die Richtlinien für die präventiven Maßnahmen geregelt sind. Dafür muss lediglich ein Teilnahmenachweis bei der Krankenkasse eingereicht werden. Der Teilnahmenachweis ist z.B. ein pepp team Stempel im Bonus-Heft im Themenbereich der betrieblichen Gesundheitsvorsorge. So könnte sich beispielsweise die Meldegebühr reduzieren. 

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen HanFL Stand Mai 2018 (pdf)

 

Rahmenprogramm

Gestartet wurde der Lauf immer gegen 17 Uhr. Ungefähr 20 Minuten vor dem Start, gab es eine Aufwärmeinheit mit einem professionellem Fitness Trainer. Damit das Lauferlebnis nicht durch ein unübersichtliches Chaos gestört wird, starteten die Firmen immer im 10 Minuten Takt. So ist der Lauf einerseits sicherer und andererseits mit mehr Spaß und Lauffreude verbunden. Ab 18 Uhr wurde dann auch das Catering eröffnet für die Stärkung nach dem Lauf. 

Auf dem Gelände befanden sich verschiedene Infostände von unseren Partnern und Sponsoren und eine Walking Band erfreute unsere Besucher mit ihren Wunschliedern.  

Die Siegerehrung fand immer gegen 20:30 statt. Hier wurden die unterschiedlichsten Preise verliehen. Abgerundet wurde der Abend mit professioneller Musik und der After-Run-Party.